Modul 4.3: easydataclip – mit Instagram kurze Datengeschichten erzählen

Wie wäre es wenn wir jedem unserer follower im Internet eine interessante Geschichte über Daten erzählen könnten? In diesem analog Visualisierungsworkshop werden wir das Potenzial erkunden, das in der Datenvisualisierung mit Hilfe von 15 Sekunden langen Instagram Videos steckt.

easydataclip_workshop2-01-960x479Vorgehensweise

  1. Identifizieren und ausfindig machen der relevanten Daten.
  2. Erzählt eine Data Story in sechs oder weniger Einstellungen. Benutzt dabei einfache Materialien wie Lego, M&M´s, Ballons, Papier…
  3. Mache ein 15 Sekunden Video mit Instagram und Teile es mit der Welt.

Die Teilnehmer brauchen für den Workshop ein funktionsfähiges Smartphone und die installierte Instagram App.

 
Workshopdauer: 11:00-16:00 Uhr
Montag, 20.10.2014, 11:00 Uhr
Ort: Raum D – Museumsquartier
Referent: Jose Duarte

Kostenfreie Anmeldung

Biografie von Jose Duarte

Jose Duarte, ein kolumbianischer Kommunikationsdesigner, ist Mitbegründer von „Ledfish“, einem Informationsdesign Büro. Seine handgemachten Datenvisualisierungen entstehen mit einfachen Hilfsmitteln, wie z. B. Ballons oder Klebebändern und bilden einen Gegenpol zur verbreiteten, computerunterstützten Infografik. Mit Hilfe dieser simplen Materialen experimentierte er mit unterschiedlichen Visualisierungstechniken für Unternehmen und Kunst oder bei Interventionen im öffentlichen Raum. Mit seinem „Handmade Visualization Toolkit“ hat er viele dazu inspiriert, sich zum ersten Mal mit Datenvisualisierungen zu beschäftigen. Momentan experimentiert er mit neuen Möglichkeiten der schnell und einfachen Datenvisualisierung #easydataclip

 

Workshop in Zusammenarbeit mit Vienna Open 2014