Open Government Data Weißbuch

In einem 2010 gestarteten Projekt wurden Probleme, Chancen, Handlungsbedarfe und Empfehlungen entlang der Anforderungen der relevanten Stakeholder (Wirtschaft, Politik, öffentliche Verwaltung und BürgerInnen / Öffentlichkeit sowie Medien und Wissenschaft) erhoben und diskutiert. Dieser Band bietet nun erstmals einen Überblick über den Status der österreichischen Diskussion zu Open Government Data und wagt auch Ausblicke, sowie Empfehlungen abzugeben.

 

Inhalt

Index

A

allianzen, amtsverschwiegenheit, analyse, anforderungen, anhang, anwendungen, anwendungsbeispiele, api, apps, architektur, argumente, art, auskunftspflicht, austauschbarkeit, auswirkungen

B-D

business, cataloge, challenge, change-maker, community, creative-commons, csv, datenangebot, datenqualität, definition, demokratie

E-F

egovernment, entwicklung, erweiterungen, eu, europa, expert/innen, fairuse, flickr, formate, funktionen

G-K

geschäftsmodelle, gesellschaft, governance, grundsätze, guidelines, haftung, impressum, infrastruktur, innovation, katalog, konferenz

L-O

life-cycle, linked-data, literatur, lizenzen, mapping, medien, nutzer, nutzungsregeln, offenheit

Ö

ökonomie, österreich

P-Q

paradigmenwechsel, partizipation, partner, pdf, politik, politischer-wille, portal, positiva, pr, presse, prioritäten, psi

R-S

rdf, recht, regeln, sheridan, slides, software, sponsoren, stakeholder, stakeholer, sunlight-foundation, swot

T-U

technik, technologie, teilnehmer/innen, themenfelder, thesaurus, tim-berners-lee, transparenz, transparenzkreislauf, txt, umfang, umfrage, use-case

V-Y

verfügbarkeit, verwaltung, verwaltungskultur, verwertung, videos, vorgehensmodell, vorwort, wertschöpfungskette, wettbewerbe, wirtschaft, wissensgesellschaft, workshops, xls

Z

ziele, zielgruppen, zivilgesellschaft, zusammenarbeit

0-9

5-sterne